Investieren in eine Luxustasche: Wie kann man seine erste Louis Vuitton Tasche auswählen?

Doch wie geht man sicher, dass man sein Geld auch in die richtige Tasche investiert?
Was muss man bei der Auswahl der Louis Vuitton Tasche beachten und welche Fehler sollte man vermeiden?

5 Toptipps zum Kauf der ersten Louis Vuitton Tasche :

1. Das richtige Modell

Beim Kauf der ersten Tasche ist es sinnvoll, ein klassisches Modell zu wählen. Klassische Modelle haben gleich mehrere Vorteile. Erstens passen sie zu vielen verschiedenen Outfits und zweitens sind sie zeitlos. Klassische Modelle von Louis Vuitton wären zum Beispiel die Louis Vuitton Speedy Bandouliere oder Louis Vuitton Favorite. Diese Taschen behalten auch ihren Wert und sind eine gute Investition.

2. Die richtige Größe

Die Tasche sollte praktisch sein. Eine mittlere Größe ist alltagstauglich. Zu kleine Taschen sind eher zum Ausgehen geeignet und große Taschen eignen sich besser zum Reisen. Die Tasche sollte ebenfalls zur eigenen Figur passen. Auffallend große Taschen sind für kleine Frauen ebenso wenig ideal wie winzige Taschen, wenn man nicht zierlich ist. In eine praktische Tasche sollten zumindest Essentials wie ein großes Portemonnaie, das Handy und eine kleine Kosmetiktasche passen.

3. Neutrale Farbe

Neutrale Farben sind für die erste Tasche geeigneter als knallige, bunte Farben.
Auffällige Farbtöne unterliegen Trends und kommen schnell aus der Mode. Farben wie schwarz und braun sind hingegen sehr geeignet. Ein weiteres Plus ist, dass eine schwarze Tasche vielseitig einsetzbar ist. Sie lässt sich mühelos mit allen Kleidungsstücken kombinieren. Beige ist ebenfalls sehr geeignet, wenn schwarz zu dunkel ist. Weiße Taschen sehen auch toll aus, sind jedoch sehr anfällig für Fingerabdrücke und erfordern viel Vorsicht beim Tragen. Ihre Pflege ist sehr aufwendig.

4. Bisherige Taschen

Man kann sich fragen, welche Handtasche man bislang am häufigsten benutzt. Bevorzugt man im Alltag eine Tasche, die man über die Schulter trägt oder eine Tasche mit Griff?
Diese Fragen geben wichtige Hinweise, welche Tasche am besten zu einem passt.
Die erste Designer Handtasche sollte der bisherigen Lieblingstasche zumindest ähnlich sein.

5. Vuitton Tasche auswählen: Bag of your dreams

Der wichtigste Tipp ist sich die Tasche im Vorfeld auszusuchen und sich nicht nach dem Angebot im Geschäft richten. Es ist wichtig, dass die erste Tasche perfekt ist und alle wichtigen Kriterien für die Dream Bag erfüllt. Lieber kurz warten, als den Kauf zu überstürzen. Es ist wichtig, dass die erste Designertasche glücklich macht.
Nach dem Vuitton Tasche auswählen, bleibt nur eins übrig: Die ausgewählte Tasche kaufen und jeden Tag Luxus genießen.

Was ist der Fashion Week?
Blick über das schreckliche Kind der Mode, Jean Paul Gaultier